Wenn Sie in ein fernes Land reisen, wo die Kultur anders ist als in Ihrem Heimatland, möchten Sie natürlich wissen was Sie beachten müssen und was Sie auf gar keinen Fall tuen sollten. ChinaNeo hat hierfür extra Tipps und Informationen für Sie zusammengestellt, damit Sie ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen können: Eine kleine „China-Gebrauchsanweisung“ für sie!

Verhalten

Verhalten Sie sich respektvoll gegenüber der chinesischen Kultur, den Menschen und natürlich auch der Natur. Werden Sie nicht zu laut in der Öffentlichkeit und bewahren Sie immer ein freundliches Lächeln. In China gilt: das Gesicht bewahren und so auch nicht den Respekt des Gegenübers verlieren! Auffällige und hektische Gesten, so wie Mimik sind Chinesen nicht gewohnt, eine Ausnahme ist das Heranwinken, dafür sollten Sie aber unbedingt die ganze Hand benutzen! Wenn sie mit Ihrem Partner durch China reisen, halten Sie sich lieber mit Ihren Gefühlen zurück. In China unterdrückt man in der Öffentlichkeit meistens seine Gefühle. Wenn Sie auf eine Gruppe Einheimische treffen und sich mit ihnen unterhalten wollen, sollten Sie wenn möglich, immer den Gruppen Ältesten begrüßen. Auch in der heutigen Zeit gilt noch in China: den größten Respekt gebührt den Ältesten!

Sicherheit

In China müssen Sie sich kaum Sorgen machen, denn es gehört zu einem der sichersten Länder weltweit. Dennoch sollten Sie, wie in jedem anderen Land auch Ihre Geldbörse und andere wichtigen Gegenstände oder Dokumente (Pass, Kreditkarten) immer in einer Tasche gut aufbewahren. Vor allem in den Metropolen Chinas und an Orten mit vielen Menschen und Touristen. Auf Ihrer Reise werden Ihnen in den großen Städten Bettler auffallen, diese sollten Sie unbedingt ignorieren und aus dem Weg gehen. Nehmen Sie am besten nicht zu viel Bargeld mit wenn Sie unterwegs sind. Falls sie dennoch Fragen haben, kontaktieren Sie unserer Partner vor Ort oder holen Sie sich Informationen beim Auswärtigen Amt ein: www.auswaertiges-amt.de

Kleidung

Über Ihren Kleidungsstil in China müssen Sie sich nicht großartig Gedanken machen. In den Großstädten können Sie Ihren gewohnten Kleidungsstil beibehalten. In den ländlichen Regionen, so wie Tempelanlagen und Grabstädten, sollten Sie Ihre Haut eventuell mehr bedecken, um nicht respektlos zu erscheinen. Je nachdem wohin Sie in China reisen, sollten Sie wasserfeste und bequeme Kleidung, so wie Schuhwerk einpacken. Bei Wanderungen und längeren Exkursionen empfehlen wir festes Schuhwerk und einen dickeren Pullover, falls Ihnen ein wenig kalt wird.

Geld /Kreditkarten

In allen Großstädten Chinas können Sie problemlos mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Die Visa Kreditkarte ist besonders beliebt. Ob Sie irgendwelche Gebühren zahlen müssen, wenn Sie Geld abheben wollen, klären Sie am besten mit Ihrer Bank ab. Für den Notfall, dass Sie Ihre Karte verlieren oder Sie gestohlen wird, notieren Sie sich wichtige Nummern zur Sperrung Ihrer Karten. Chinas Währung ist der Renminbi, wird aber Yuan oder umgangssprachlich Kuai genannt. Die Sonderverwaltungszonen Macau und Hongkong haben eigene Währungen. In Macau bezahlen Sie mit Macau Pataca und in Hongkong zahlen Sie mit Hongkong Dollar (HKD). 

Sonstiges

Strom

In China nutzt man wie in Deutschland eine Volt Zahl von 220V/50Hz, ein Spannungswechsler ist also nicht notwendig. Allerdings gibt es in China verschiedene Steckdosen. Daher ist es ratsam sich schon in der Heimat einen Adapter zu besorgen. 

Trinkgeld

In Chinas Restaurants wird schon eine Servicepauschale auf die angegebenen Preise erhoben, wodurch ein Trinkgeld nicht nötig ist. Das Personal wird Ihnen daher Ihr Geld zurückgeben. In Hongkong dagegen ist es ein wenig anders mit der ehemaligen britischen Kultur sind auch die Trinkgelder üblich geworden. Obwohl einige Restaurants bereits Servicepauschalen mit eingerechnet haben, lässt man meist Trinkgeld in Münzen zurück oder rundet bei Zahlung mit Kreditkarte auf den Euro/Dollar auf. Kofferträger sollten Sie mit 5-10HK$ bescheren!

Zoll

Objekte die über 100 Jahre alt sind, gibt es Exportbeschränkungen. Bevor Sie Antiquitäten mit nach Deutschland nehmen können, müssen Sie ein Formular ausfüllen. Falls Sie dazu noch Fragen haben sollten, können Sie hierzu auf der Internetseite www.zoll.de Informationen anfordern.