Höhepunkte

  • Lhasa
  • Potala Palast
  • Drepung Kloster
  • Sera Kloster

Erleben Sie eine ganz andere Seite Chinas: Tibet! Mit diesem Baustein von ChinaNeo können Sie Ihre individuelle Rundreise noch erlebnisreicher gestalten! Ihr Abenteuer beginnt in Lhasa, der Hauptstadt, in 3600 Metern Höhe erstreckt Sie hier eine einzigartige und unberührte Landschaft. Dieser Baustein eignet sich vor allem für eine längere Rundreise. Starten Sie in Peking, reisen Sie weiter nach Xi’an, danach geht es weiter nach Tibet und entdecken Sie dann den Süden Chinas. Entdecken Sie mit uns alle Highlights Lhasas, eine Reise, die Sie nicht vergessen werden!

Inklusive:
  • 3 Nächte im komfortablen Hotel mit Frühstück
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel
  • Ausflug zum Potala Palst (ohne Eintrittsgeld), Jokhang Tempel, Drepung & Sera mit Reiseleiter

ab 282 €

Reiseverlauf

  • 1 Tibets Hauptstadt Lhasa

    Allein die Anreise ist ein Erlebnis: Wenn Sie noch im Flugzeug sitzen, könne Sie schon einen ersten Blick auf das Himalaya Gipfel erhaschen. Eine Atemberaubende Landschaft erwarte Sie! Am Flughafen in Lhasa erwartet Sie Ihr Fahrer, um Sie in Ihr stimmungsvolles Hotel zu bringen. Auf dem Weg dort hin, halten Sie aber nochmal, um sich eine Buddha Statue, gehauen in Felsen anzusehen. Im Hotel können Sie sich erst einmal ausruhen und sich an die Höhe gewöhnen. Da es durch den enormen Höhenunterschied zur Höhenkrankheit kommen kann, sollten Sie darauf achten sehr viel zu trinken! Drei bis Fünf Liter werden empfohlen. Am Nachmittag spazieren Sie durch Umgebung und können sich es ein wenig gemütlich in einem Restaurant machen. Besonders beliebt sind das Restaurant „Tibetan Family Kitchen“ und das Summit Café. Gegen 8 Uhr abends lohnt es sich vor allem ein Restaurant in der Nähe des Potala Palasts aufzusuchen, denn dieser wird um diese Uhrzeit wunderschön ausgeleuchtet. Der perfekte Abschluss Ihres ersten Abends in Tibet!

  • 2 Lhasa ganz persönlich

    Den heutigen Tag können Sie komplett selbst gestalten. Ideal für einen Spaziergang durch die Stadt. Entdecken Sie die kleinen Läden, Cafés und Restaurants, beobachten Sie Einheimische und erleben Sie den Alltag! Besuchen Sie den Jokhang Tempel, eines der wichtigsten Heiligtümer des Buddhismus. Hier werden Sie auf mehrere Pilger treffen, die Kora ausüben, die rituelle Umrundung.

  • 3 Auf den Spuren des Dalai Lamas

    Heute sind Sie für einen Besuch im Potala Palast angemeldet. Ihr Fahrer und ein Englischsprachiger Reiseleiter holen Sie am nächsten Tag ab. Das gigantische Bauwerk ist seit 1994 UNESCO Weltkulturerbe. Während der Zeit der zentraltibetischen Regierung Gandan Phodrang, diente der Palast als Residenz für den Dalai Lama. Die Anlage ist einfach nur Gigantisch: 13 Stockwerke und 999 Räume befinden sich in ihr! Da Sie sich schon im Voraus für den Besuch anmelden müssen, steht auf den Eintrittskarten um welche Uhrzeit Sie den Palast betreten können. Damit Sie den restlichen Tag noch gut planen können, wird unser Reiseleiter vor Ort einen frühen Rundgang organisieren. Danach besuchen Sie noch die Klöster Drepung und Sera. Diese beiden liegen ein wenig außerhalb der Stadt und bilden junge Mönche aus. Im Garten von Drepung treffen sich nachmittags die jungen Mönche, um zu debattieren, dies ist eine alte Tradition. Am Abend sollten Sie sich in eine gemütliche Bar setzen und den Tag mit einem kühlen Getränk ausklingen. Hier treffen Sie wahrscheinlich auf andere Reisende. Sie kommen schnell ins Gespräch und können Geschichten Ihrer Reise austauschen.

  • 4 Kha-leh Phe – Auf Wiedersehen Tibet

    Heute endet Ihre einzigartige Tibet Reise. Sie können die Heimreise antreten oder einen anderen Reisebaustein dazu buchen. Ideal hierfür ist der Baustein Unberührte Natur und magische Landschaften. Gerne können Sie uns auch bei weiteren Fragen kontaktieren, wir freuen uns auf Sie! 

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Anna Lauszus

Ihre China-Spezialistin